C-date

cdate_screen

Das Casual Dating – „Ur-Portal“

Erotische Treffs sind voll salonfähig: C-date hat es möglich gemacht.
1111-Gesamtbewertung 4,5 von 5:
C-Date.de kostenlos testen >>
Website: www.cdate.de

  • Stetiges Wachstum: Viele neue Mitglieder dank sehr guter Werbepräsenz und Imagepflege
  • Gutes Männer-/Frauenverhältnis auf der „Tanzfläche“
  • Ansprechendes Design mit guter Bedienbarkeit
  • Errechnen des „Erotik-Typs“
  • Kontaktgarantie
  • Gute App verfügbar
  • Kündigung auffallend kompliziert

 

 

Keine Chance für Schmuddel-Treffs: C-date hebt Erotiktreffen auf höchstes, wirklich knisterndes Niveau

Kurz- Beschreibung

Seit 2008 auf dem Markt, hat sich C-date schnell einen Namen als seriöses Forum gemacht, das niveauvolle erotische Kontakte vermittelt. Dieses Image wird nicht nur durch starke Werbe- und Medienpräsenz bestens gepflegt, insgesamt hat es C-date geschafft, erotische Treffen aus der Schmuddelecke zu holen und geradezu zu einem Trend zu machen. So stellen zwar anspruchsvolle Seitenspringer die Mehrheit der Mitglieder, aber auch Singles auf der Suche nach einem prickelnden Erlebnis werden bei den Luxemburgern fündig.
Nicht umsonst also ist C-date zum europäischen Marktführer der Online-Vermittler erotischer Treffen aufgestiegen. Ein Status, den das Portal seit seiner Gründung erfolgreich hält.

 

Jetzt kostenlos ausprobieren >>

Mitglieder

Fast 4 Millionen in Deutschland, knapp 40 Millionen weltweit

 

Verhältnis

53% weiblich | 47% männlich

 

Zielgruppe

Männer und Frauen ab 25 bis 60 Jahren, der Altersdurchschnitt liegt bei Mitte 30.

 

Sicherheit / Zertifikate

  • Testsieger getestet.de 3/2011
  • Note „Sehr gut“ bei Netzsieger.de 2/2016
  • Diverse Testsiege in prominenten Verbraucherschutz-Portalen
  • Imagepflege: Präsenz in diversen Frauenzeitschriften, auf wichtigen Unterhaltungssendern (PRO7, SIXX, SAT1, usw.) und offizielle TV-Bandenpartnerschaft mit dem TSV 1860 München
  • Familien-Sicherheit durch ICRA-Kennzeichnung   icra
 

Beschreibung

Casual Dating oder c-dating gibt es schon länger, allerdings haftete dem, oft genug nicht zu Unrecht, ein Schmuddelimage an. Dem wurde 2008 in Luxemburg ein Service entgegen gestellt, der seit dem immer mehr Männer –und vor allem Frauen- erreicht, die seriös und niveauvoll nach dem erotischen Abenteuer suchen: C-date.
Zweifellos hat die nicht nur die meistgenutzte, sondern auch bekannteste Seite für prickelnde Treffs das Casual-Dating auf ein neues, verdient hohes Niveau gehoben. Die Euphorie geht so weit, dass C-date sogar als Erfinder des Casual Datings gehandelt wird. Und das ist, auf diesem hohen Niveau, gar nicht falsch.

Von Anfang an war den Gründern der Seite klar, dass sie die Frauen ansprechen müssen. Das gelingt durch edles Design, gute Ansprache, wertige Imagepflege und gute Maßnahmen gegen den üblichen Männerüberschuss, aus dem es außerdem die eher abschreckenden Zeitgenossen herauszufiltern gilt. All das wurde bei C-date perfekt umgesetzt. C-date versteht es, sich an die richtigen Medien zu wenden, seinen Service dort in geschmackvoller Weise vorzustellen und mit seinem guten Image tatsächlich anspruchsvolle Damen zu locken. Für sie ist der Service kostenlos, Männer bezahlen einen Beitrag, was das Mitglieder- und damit Umgangsniveau im Ganzen sofort hebt.
Zwar werden Fakes gelockt, doch bescheren ihnen sehr gute, schnell greifende Mechanismen nur eine kurze Lebensdauer auf der Seite

Insgesamt hat es C-date also nicht nur geschafft, Casual Dating absolut salonfähig zu machen. Der hohe Anspruch wird gehalten und mit stetig wachsenden Mitgliederzahlen auf der „Tanzfläche“ (dem Benutzerpool) belohnt.

 

Procedere

Die Anmeldung ist kostenlos und geht vergleichsweise zügig von der Hand. Das Profil kann einfach mit anwählbaren Angaben zur Person angelegt werden. Stärkere Individualisierung durch Freitext ist leider nicht möglich.
Mit bis zu fünf Fotos lässt sich das Profil weiter vervollständigen. Schön ist hier die Wahrung von Diskretion: Jedes Foto ist nur in dem Maße sichtbar, wie das Mitglied es jeweils frei gibt. Nicht in Klarsicht gewählte Bilder sind für Besucher nur milchig dargestellt.
Nachdem das Profi über einen per Email zugesandten Link bestätigt wurde, können weitere Angaben zum gewünschten Partner gemacht werden. Nach der Beantwortung von 25 Fragen dazu hat der Suchalgorithmus genügend Informationen, die ersten Kontaktvorschläge einzuspielen.

 

Besonderheiten

  • Premium-Mitgliedschaft für Frauen kostenlos. Kleiner Monatsbeitrag fällt bei gewünschten Kontaktoptionen zu anderen Frauen und/oder Paaren an.
  • Matching auch nach Erotik-Typ: C-date spielt Fotos aus, die eine bestimmt Atmosphäre transportieren. Nach Auswahl von 5 Favoriten errechnet das System den eigenen Erotik-Typ (wild, romantisch, verspielt, etc.) und legt diesen bei Kontaktvorschlägen zugrunde.
  • Fertige Formulierungshilfen für die erste Kontaktaufnahme
  • Vermittlung ganz nach Vorlieben: Fetisch, Swinger, Zeigen und Zuschauen oder sogar ganz klassische Partnervermittlung (nach gemeinsamen sexuellen Vorlieben)
  • Kontaktgarantie: Wurden die zugesagte Mindest-Zahl an Kontaktvorschlägen nicht erfüllt, verlängert sich die Premium-Mitgliedschaft kostenlos
 

Preise

Werden für die Premium-Mitgliedschaft nur für Männer erhoben! Für Frauen ist sie kostenlos.

  • 12 Monate Premium-Mitgliedschaft  19,90 Euro/Monat
  • 6 Monate Premium-Mitgliedschaft  29,90 Euro/Monat
  • 3 Monate Premium-Mitgliedschaft 39,90 Euro/Monat

Wollen Frauen andere Frauen und/oder Paare kontaktieren:

  • Abhängig von gewählter Laufzeit dieser Möglichkeit: 6,90 – 14,90Euro/Monat
 

Leistungen

Basis (Gratis)

  • Anlegen und Verwalten des Profils
  • Erhalt von Nachrichten (ohne Antwortoption; werden nach 24h automatisch gelöscht)
  • Partnervorschläge (begrenzt, ohne Fotos; werden nach 24h automatisch gelöscht)
  • Virtuelles Antippen

Premium-Mitgliedschaft (Zusatzleistungen)

  • Partnervorschläge unbegrenzt, mit Fotos (soweit vom Mitglied freigegeben; keine automatische Löschung nach 24h mehr)
  • Profilbesuche mit Fotoeinsicht (nach Freigabe des Users für Besucher)
  • Volle Kontaktaufnahme zu Mitgliedern; keine automatische Löschung eingegangener Nachrichten nach 24h mehr
  • Kontaktgarantie für Premium-Mitglieder (> 5 bei 3 Monaten, > 15 bei 6 Monaten, > 30 bei 12 Monaten)
 

 

Testergebnis

1111-Gesamtbewertung 4,5 von 5:

 

Rating

1111- Anmeldung & Procedere 4,5 von 5:
11110 Usability & Design 4,3 von 5:
11110 Funktionalität & Kommunikation 4,3 von 5:
11110 Qualität & Aktualität der Profile 4,3 von 5:
11110 Vermittlungswahrscheinlichkeit 4,1 von 5:
11110 Sicherheit, Service & Vertrag 4,3 von 5:

 

C-Dating bei C-Date – hier finden Sie Ihr CDate >

Pro

  • Hohes Mitglieder-Niveau
  • Gutes Männer-/Frauen-Verhältnis
  • Sehr gute Maßnahmen zur Einhaltung der Diskretion für die Mitglieder
  • Vorbildlich schnelles und rigoroses Reagieren auf Fakes und Beschwerden über aufdringliche oder unseriöse Mitglieder
  • Sehr angenehme, zwanglose Atmosphäre
  • Große Kommunikationsfreude der User
  • Transparenz: Preise und Leistungen sehr schön auf der Seite aufgelistet
 

Contra

  • Premium-Mitgliedschaft verlängert sich automatisch, keine Zurückstufung in den Basiszugang
  • Profile oft nur wenig aussagekräftig, da keine Freitextmöglichkeit
  • Nur mittelmäßig gutes Preis-Leistungsverhältnis für die Herren
  • Echte Profilfotos von Platzhaltern, die C-date setzt (reale Motive), gerade für Neulinge nicht zu unterscheiden. Führt schnell in die Irre.
  • Zu nur knapp der Hälfte der Profile überhaupt ein Foto hoch geladen.
  • Kündigung sehr umständlich und vollkommen unzeitgemäß: Muss zwingend und ausschließlich schriftlich in Papierform, also per Fax oder Brief, erfolgen.
 

Fazit

C-date hat gerade Frauen davon überzeugt, dass auch sie ihrer (Abenteuer-) Lust nachgehen können, ohne ihr erst einmal eine Flut anzüglicher Zuschriften die Freude wieder verdirbt. Ebenso haben anspruchsvolle Herren ebenfalls endlich eine Plattform gefunden, echten und seriösen Damen zu begegnen, die einfach Appetit auf das Neue haben. Die große Zahl von Spammern und Scammern hält der Anbieter erfolgreich in Schach. Auch die Auslese von eher schmuddeligen Zeitgenossen, die auf anderen Seiten besser aufgehoben wären, gelingt regelmäßig gut und vor allem schnell.

Insgesamt ist die „Ur-Seite“ des Casual Datings also durchaus zu empfehlen, denn hier entwickeln sich tatsächlich erfolgreich hochspannende Kontakte – und mitunter sogar Liebe.

 

Adresse (Postadresse)

interdate S.A.
C-Date Kundenservice
291, route d’Arlon
LU-1150 Luxemburg

Fax: 00352/26 30 26 97
Email: service@c-date.de

 
 

Nach >>oben

-
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE