JOYclub.de

JOYclub Website

Das soziale Netzwerk für Sex und wirklich stilvolle Erotik

Erotische Kontakte in allen und für alle Facetten
11110Gesamtbewertung 3,9 von 5:
JOYclub kostenlos testen >>
Website: www.JOYclub.de

  • Stilvolle Erotik-Börse für beinahe jede Vorliebe
  • Große, niveauvolle und hochaktive Community
  • Sehr gepflegte und aussagekräftige Profile
  • Viele Möglichkeiten der erotischen Selbstdarstellung
  • Ergänzung des Profils mit eigener Homepage möglich
  • Wegen riesigen Angebots recht unübersichtlich

Edle Erotik-Singlebörse, die der Phantasie keine Grenzen setzt

 

Kurz- Beschreibung

Wenn facebook das soziale Netzwerk für die Freunde ist und XING die Geschäftsleute zusammen bringt, dann ist JOYclub die Community für den erotischen Anspruch. So beschreibt sich das Portal selbst und das ganz zu Recht: Hier finden Menschen verschiedenster Vorlieben zusammen. Immer seriös, niveauvoll – und daher mit stetig weiter wachsender Mitgliedschaft. So wirbt JOYcub beinahe bescheiden mit 2 Millionen Nutzern, mittlerweile dürften die 3 Millionen aber zumindest schon in allernächster Nähe sein.

Und auch PA-V ist überzeugt: Die größte von uns getestete Börse für Casual Dating ist absolut eine Empfehlung wert.

 

Testergebnis

11110Gesamtbewertung 3,9 von 5:

 
Jetzt kostenlos testen >>

 

Mitglieder

Knapp 3 Millionen

 

Verhältnis*

30% weiblich | 70% männlich

*knapp 30% darunter als Paar auf der Suche

 

Zielgruppe

Männer, Frauen und Paare von 18 bis 50 Jahren.
Der Altersdurchschnitt liegt zwischen Mitte 30 und 40.

 

Vermittlungs- prinzip

Kontaktanzeigenprinzip, Matching aus Mitglieder-Voting

 

Spezialisierung

Casual Dating für jede erotische Vorliebe, Vermittlung von erotischen Events und Dienstleistungen

 

Sicherheit / Zertifikate

  • Geprüfter Datenschutz und Zertifizierung durch den TÜV Saarland
  • Träger des VENUS Award
  • Testurteil „Gut“ von Getestet.de
  • Empfehlungen und Testiege dirverser Institutionen (bild.de, SZ, …)
  • Wertige Imagepflege in etablierten Medien (PENTHOUSE, n.tv, COSMOPOLITAN, usw.)
  • ICRA-Jugendschutz

joyclub - tuev_siegel_gepruefter_datenschutz135

Getestet Siegel

 

 

 

Beschreibung

Gerne als „erotisches facebook“ bezeichnet, versteht sich der JOYclub tatsächlich ganz in der Tradition eines sozialen Netzwerkes. Nur eben für die erotischen Belange des Lebens.

Hier treffen Menschen verschiedener sexueller Vorlieben aufeinander, egal ob Männer, Frauen, Paare, Gay, Transgender: Jeder wird hier finden, was seine Phantasie nicht nur anregt, sondern leben lässt.
Die beachtliche Größe der Mitgliederzahl ist unter anderem darauf zurück zu führen, dass JOYclub auch gewerblichen Anbietern die Tür nicht verschließt. So tummeln sich hier Erotikanbieter aller Art, sei es der (Swinger-) Club, der Boudoir-Fotograf oder der Escortservice, die jeweils durch eine Kennung von den Privatmitgliedern unterschieden werden können. Damit hat JOYclub nicht nur seriösen Anbietern ein Forum geschaffen, in dem sie ihren Service geschmackvoll präsentieren können. Den Mitgliedern ist ein noch spannenderes und vielseitigeres Angebot beschert, das sie leichter miteinander auf die richtigen „Spielwiesen“ finden lässt.

Allgemein glänzt die Community durch große sexuelle Toleranz, sorgt für eine äußerst angenehme Atmosphäre und wird sogar „ehrenamtlich“ für den JOYclub tätig: VIPs machen sich um diesen Status durch besondere Aktivitäten verdient, die das Forum in Anspruch, Seriosität und Abwechslungsreichtum unterstützen.

Insgesamt kann die Seite also tatsächlich mit facebook verglichen werden, da hier erotische Kontakte nicht einfach geknüpft, sondern aktiv in einer sehr regen Gemeinschaft gepflegt werden.

JOYclub ist, außer in Deutschland, auch in Österreich und in der Schweiz verfügbar.

 

Procedere

Die Registrierung dauert 10-15 Minuten und ist sogar via facebook möglich. Schön bei Letzterem: Der Nutzer kann bestimmten, welche Daten sich JOYclub von dort holen darf. Es wird also keinesfalls etwas bei facebook gepostet, das auf eine Mitgliedschaft im JOYclub hinweist.

Das Profil kann als weiblicher oder männlicher Nutzer, als Paar oder als Gewerbetreibende/r eingerichtet werden. Letztere bekommen einen etwas anderen Bestätigungslink per Email, da sie bei JOYclub eine besondere Kennung erhalten.
Für die Eigendarstellung gibt es einfache Ankreuzfragen, aber auch viel Freitext, der genug Platz lässt, über sich, seine Vorlieben, Wünsche und Suchen zu schreiben.
Hochgeladene Bilder sind nur für alle Besucher sichtbar, wird diese Option auch gewählt. Sonst können auch nur einzelne Fotos für Gäste sichtbar gemacht werden.
Schon dem Basismitglied stehen viele Funktionen zur Verfügung. So kann es bereits Profile besuchen, Gästebucheinträge hinterlassen, in Foren mitdiskutieren und sogar ihm zugesandte Nachrichten beantworten.
Wer sich als „echt“ verifizieren lässt, wird vom JOYclub belohnt: Frauen und Paare können sich eine Gratis-Puls-Mitgliedschaft sichern, Männer erhebliche Preisvorteile. Die Verifizierung selbst ist sehr durchdacht. Entweder wird dem Mitglied ein Text zugesandt, den es auf einen Zettel schreibt und sich mit diesem Zettel –Gesicht natürlich gut erkennbar- ablichtet. Oder es hat die Möglichkeit, sich von 5 verifizierten Mitgliedern als „persönlich bekannt“ markieren und damit ebenfalls als echt bestätigen zu lassen.

 

Besonderheiten

  • Community aus Privatpersonen und gewerblichem Escortservice (besonders gekennzeichnet)
  • Viele Möglichkeiten, sich erotisch in Szene zu setzen
  • Video-und Privatchat
  • Große Mitgliederzahl mit vielfältigen erotischen Vorlieben (Shibari, BDSM, Travestie, Swinger, usw. …)
  • Spielerische Kennenlern-Elemente wie das Mitglieder-Voting („Hot or Not“-Prinzip. Finden sich beide attraktiv, ist es ein Match)
  • Erotisches Diskussions-Forum
  • Erotische Events und Anbieter rund ums Thema (Clubs, Stundenhotels, Fotografen, Partys, uvm.)
  • Ergänzendes Coin-System: Hierfür können spannende Features eingekauft werden, wie Express-ClubMails (Zuschrift wird im Posteingang besonders hervor gehoben), Specials (virtuelle Geschenke), usw. …
  • Eigene Homepage möglich: Nach einem einfachen Baukastenprinzip kann dem Profil eine eigene Homepage beigestellt werden (nach Maßgabe der „Spielregeln“ des JOYclub)
  • VIPs: Mitglieder, die freiwillig für JOYclub tätig werden. Sie organisieren z.B. Ausstellungen oder Wettbewerbe
 

Preise

Plus-Mitgliedschaft für Männer, unverifizierte Frauen und Paare.
(Für verifizierte Frauen und Paare kostenlos.)

  • 6 Monate: 9,90 Euro/Monat
  • 3 Monate: 14,90 Euro/Monat
  • 1 Monat: 19,90 Euro

Premium-Mitgliedschaft
für Männer , unverifizierte Frauen und Paare.

  • 6 Monate: 14,90 Euro/Monat
  • 3 Monate: 19,90 Euro/Monat
  • 1 Monat: 24,90 Euro

Premium-Mitgliedschaft
für verifizierte Frauen und Paare

  • 6 Monate: 4,90 Euro/Monat
  • 3 Monate: 7,90 Euro/Monat
  • 1 Monat: 9,90 Euro

Coins (Paketpreise)

  • 2000 Coins: 20,00 Euro
  • 1000 Coins: 10,00 Euro
  • 500 Coins: 5,00 Euro
 

Leistungen

Basis (Gratis)

  • Einrichten und Verwalten des Profils, Besuch anderer (beschränkte Einsicht)
  • Beantwortung von zugesandten ClubMails
  • Kontaktsuche

 

Plus-Mitgliedschaft (Zusatzleistungen)

  • Aktives Anschreiben anderer Mitglieder
  • Volle Einsicht anderer Profile (soweit vom Nutzer freigegeben): Fotoalben und Videos (bis FSK 18)
  • Rabatte bei über JOYclub promotete Events und Clubs

 

Premium-Mitgliedschaft (Zusatzleistungen zur Plus-Mitgliedschaft)

  • Besucherliste
  • Anlegen privater Fotoalben und Videos
  • Volle Einsicht anderer Profile (soweit vom Nutzer freigegeben): Fotoalben und Videos (inklusive FSK 18)
 

Testergebnis

11110Gesamtbewertung 3,9 von 5:

 

Rating

11110 Anmeldung & Procedere 4,3 von 5:
111-0 Usability & Design 4 von 5:
1111- Funktionalität & Kommunikation 4,5 von 5:
11110 Qualität & Aktualität der Profile 4 von 5:
11100 Vermittlungswahrscheinlichkeit 3 von 5:

 

Jetzt zu JOYclub und ein erotisches Date verabreden >

Pro

  • Keine automatische Verlängerung der kostenpflichtigen Mitgliedschaft (es sei denn, es ist ausdrücklich gewünscht)
  • Große, sehr niveauvolle Erotik-Community mit unterschiedlichsten Schwerpunkten und Vorlieben
  • Hochseriöses Portal mit sehr gutem Jugendschutz
  • Auch als Basismitglied bereits viele Funktionen nutzbar
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Äußerst wirksame Anti-Fake-Maßnahmen
  • Karteileichenfreiheit: Nach 180 Tagen werden inaktive Profile nicht mehr angezeigt
  • Gute „Spielregeln“, an die sich die Community auch tatsächlich hält
 

Contra

  • Trotz guter Gegenmaßnahmen relativ hoher Männeranteil
  • Da das gesamte Feld erotischer Vorlieben und Lifestyles abgedeckt werden soll, ist die Seite erst recht unübersichtlich und verlangt viel „Eingewöhnungszeit“
  • Noch keine App verfügbar, die mobile Version der Seite gewährt nur begrenzte Nutzung
 

Fazit

Wer erotisches Neuland betreten, seine Vorlieben einfach leben, dabei nahezu keine Grenzen seiner Möglichkeiten, aber immer hohes Niveau erfahren möchte, ist im JOYclub genau richtig. Die Community ist beispiellos aktiv, so sehr, dass sich Mitglieder auch freiwillig engagieren, um die Erfolgsgeschichte JOYclub aufrecht zu erhalten.
Und dass es eine echte Erfolgsgeschichte ist, zeigt die größte und weiter wachsende Mitgliederzahl unter den getesteten Casual Dating-Seiten. Einziger Pferdefuß dabei: Man kann eben auch schon einmal online auf den Nachbarn, die Kollegin, dieses flüchtig bekannte Paar treffen. Unter Umständen hüllenlos, in jedem Fall nun aber um eindeutige Absichten wissend.

Wer sich dieses Restrisikos bewusst ist, den ein großer Mitglieder-Pool nun einmal immer mit sich bringt, dem sei empfohlen: Unbedingt ansehen!

 
Jetzt kostenlos testen >>

 

Adresse

F&PGmbH
Karl-Liebknecht-Str. 12
04107 Leipzig

Telefon: 02427/903 50-10 (24h)
Email: support17@joyclub.de

 
-
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE