Dating: Worüber wird am ersten Date gesprochen?

Die Partneragentur ElitePartner.de hat in einer aktuellen Studie versucht herauszufinden worüber Mann und Frau sich beim ersten Date unterhalten.

Umfrage

Zutage gefördert wurde mal wieder Interessantes. Vor allem aber lässt sich daraus ableiten, welche Themen Mann bzw. Frau beim ersten Treffen ansprechen kann, bei denen sich das Gegenüber wohl fühlt.

Also, worüber wird gesprochen?

  • 1.    Anekdoten aus dem Alltag (44%)
  • 2.    Träume und Visionen (42%)
  • 3.    Reisen (41%)
  • 4.    Beruf, Arbeitsleben (40%)
  • 5.    Aktuelles Zeitgeschehen (26%)
  • 6.    Philosophische Gedanken (24%)
  • 7.    Zukunftspläne (21%)
  • 8.    Interessante Bücher (16%)
  • 9.    Filme, Theaterstücke (14%)
  • 10.    Sport (9%)

Man würde vermuten, dass Themen wie Beruf und Arbeitsleben sowie Alltagsanekdoten eher von den Männern und Träume und Visionen von den Frauen angesprochen werden. Es verhält sich aber genau andersherum.

Top 1-5 geben genug Gesprächsstoff her für das Erste und viele noch folgende Dates. Wer sich also schon mal ein paar kleine Anekdoten zurecht legt oder noch mal in Gedanken den letzten Urlaub revuepassieren lässt, ist schon mal gut gerüstet. Aber auch gute Bücher und natürlich Filme geben gute und unverfängliche Gesprächsthemen ab. Beim ersten Date zählt vor allem das Beschnuppern in entspannter Atmosphäre. Mit Tiefgang können Sie dann bei der Fortsetzung des Kontaktes punkten.

Ein kleiner Tipp zum Schluss: Zu viel Realität schadet dem lockeren Plausch. Beispielsweise Schulden oder Krankheiten machen sich beim ersten Treffen nicht besonders gut.

Auch noch Single?

,

-