In der Krise rücken die Menschen näher zusammen

Es klingt nur allzu menschlich, was die Tageszeitungen berichten: In der Krise boomt das Online Dating.

Wenn man darüber nachdenkt ist es nicht weiter verwunderlich. Gerade in schlechten Zeiten suchen Menschen Halt bei anderen Menschen und versuchen die eigene Situation mit Hilfe eines anderen zu verbessern.

Die US amerikanische Online Dating Industrie meldet Zuwächse von 20 bis über 30 Prozent und auch der Suchmaschinen Gigant google meldet einen Anstieg der Eingaben von Suchwörtern im Zusammenhang mit der Partnersuche.

Sicherlich sind es diverse Faktoren, die für den Boom der Online-Partnervermittler seit dem Anfang des Jahrtausends verantwortlich sind. Die Art wie wir heutzutage in unserem, von knapper Zeit geprägten Alltag nach Partnern suchen hat sich generell sehr gewandelt. Es überrascht insofern kaum, dass bei knapper werdendem Geld nicht mehr in den Bars und Kneipen nach Partnern gesucht wird, sondern vor dem heimischen PC.

Die „New Yor Times“ titelte deshal jüngst „Die Rezession. Ist sie nicht romantisch?“.

Machen wir also das beste aus der Krise und menscheln ein bisschen mehr.

-