Partner.de

Partner.de Website

Die kleine Partnervermittlung von NEU.de

Man passt nicht zufällig zusammen
111-0Gesamtbewertung 3,5 von 5:
Partner.de kostenlos testen >>
Website: www.partner.de

  • Seriöse Partnervermittlung ab 35
  • Im Schnitt preiswerter als manch andere große Partnerbörsen
  • Erstkontakt zu anderen Nutzern auch ohne Premium-Mitgliedschaft
  • Seite verliert in Deutschland immer mehr an Bedeutung

 

 

Alternativen: Die besten Partnervermittlungen >>

 

Partneragentur

Seriöse Partnervermittlung mit forschungsbasiertem Persönlichkeitstest

Kurz- Beschreibung

partner.de hat sich klar zum Ziel gesetzt, Menschen ab 35 seriös zusammen zu bringen, die eine dauerhafte Beziehung anstreben. Mit einem wissenschaftlich fundierten Persönlichkeitstest mit ca. 100 einfachen Fragen als Basis werden Vorschläge zu Kontakten unterbreitet, die tatsächlich zum Suchenden passen könnten.

Als 2008 erstellter Ableger von NEU.DE wurde viel Erfahrung in erfolgreicher Paarvermittlung in diese Singlebörse hinein transferiert. Leider hat die Seite an Attraktivität eingebüßt, so dass dort kaum noch Singles auf die Suche gehen.

 

Mitglieder

Rund 1 Millionen in Deutschland (über 10 Millionen europaweit durch Datenbank von meeticaffinity)

 

Verhältnis

53% weiblich | 47% männlich

 

Zielgruppe

Singles ab 35. Der Altersdurchschnitt liegt auch tatsächlich Mitte 30 bis Anfang vierzig.

 

Vermittlungs- prinzip

Matching nach ermitteltem Algorithmus (aus Persönlichkeitstests bei Registrierung: „Balanche-System“ von partner.de)

 

Spezialisierung

Partneragentur / Partnervermittlung

 

Sicherheit / Zertifikate

keine

partnerde-zertifikat

 

Beschreibung

partner.de versteht sich klar als Partnervermittlung der seriösen Art, die kein Forum für den oberflächlichen Flirt ist, sondern langfristige Partnerschaften vermittelt. Der spannend zusammengestellte Persönlichkeitstest, die durchdachte, gut einstellbare Suchfunktion und die Profilansicht sind schön umgesetzt und auch für Neulinge schnell überschau-und nutzbar. Der Erstkontakt zu einem interessanten Mitglied per Flirtmail kann gemacht werden, ohne dass eine Premium („VIP“)-Mitgliedschaft abgeschlossen wurde.

partner.de ist direkt mit meeticaffinity, dem europäischen Marktführer unter den Singlebörsen, verbunden. Das bedeutet für Mitglieder, dass auch die Singlesuche außerhalb Deutschlands möglich ist. Dadurch verzehnfacht sich der Pool bindungswilliger Singles sofort.

Leider hat das der Seite nicht sehr geholfen. Die Mitgliederzahlen schwinden, was nicht zuletzt dem immer etwas biederen Image der Seite geschuldet sein dürfte. Vor allem aber wurde schlicht versäumt, partner.de angemessen zu bewerben. Mehr Präsenz hätte durchaus geholfen.

 

Procedere

Die Anmeldung auf partner.de, sowie der anschließende Persönlichkeitstest mit Zusendung des Ergebnisses per Mail sind kostenlos. Die Anmeldung selbst nimmt knapp eine halbe Stunde in Anspruch, da der Persönlichkeitstest recht umfangreich, wenn auch kurzweilig ist.

Gut ist hierbei, dass der Zwischenstand automatisch gespeichert wird. Sollte man doch einmal abbrechen müssen, geht der Test beim nächsten Besuch nicht wieder ganz von vorn los.

Danach kann das Profil eingerichtet werden. Hierzu stehen Angaben zur Auswahl, aber auch genügend Freitext zur Verfügung. Mit einem Profilfoto, sowie fünf weiteren Galeriebildern lässt sich die Eigenpräsentation ergänzen.

Auf Grundlage dieser Ergebnisse und der gewonnenen Analyse gehen sofort die ersten Partnervorschläge ein. partner.de generiert immerhin ca. 50 interessante Profile/Tag.

 

Besonderheiten

  • Erste Flirtmail kostenlos
  • Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest
  • Angabe der Übereinstimmungen bei Partnervorschlägen in Prozent
  • Europaweite Singlesuche möglich
  • Video-oder Telefoncoaching
 

Preise

12 Monate: 9,90 Euro/Monat
6 Monate: 14,90 Euro/Monat
3 Monate: 24,90 Euro/Monat

 

Leistungen

Basismitgliedschaft (gratis)

  • Erstellen und Verwalten des Profils, Besuch anderer
  • Umfangreicher und durchdachter Persönlichkeitstest
  • Erhalten von Partnervorschlägen
  • Erste Flirtmail an andere Mitglieder kostenlos

 

Premium-Mitgliedschaft (Zusatzleistungen)

  • Unbegrenzte Kontaktaufnahme
  • Volle Einsicht in alle Profile (Fotos)
  • Eigene Bestimmung, wer hochgeladene Fotos sehen darf
 

Testergebnis

111-0Gesamtbewertung 3,5 von 5:

 

Rating

11110 Anmeldung & Procedere 4,3 von 5:
1111- Usability & Design 4,5 von 5:
11110 Funktionalität & Kommunikation 4,3 von 5:
11100 Qualität & Aktualität der Profile 3,3 von 5:
11100 Vermittlungswahrscheinlichkeit 3,0 von 5:
1111- Sicherheit, Service & Vertrag 4,4 von 5:
10000 Mobile & App: 1,0 von 5:

 

partner.de jetzt ansehen – hier geht es lang >

Pro

  • Erste Flirtmail kostenlos
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Durchdachter Persönlichkeitstest
  • Inaktive Profile erscheinen nicht mehr in den Partnervorschlägen
 

Contra

  • Fotofreigabe ist nur mit der Premium-Mitgliedschaft selbst bestimmbar
  • Seite im Vergleich zu anderen Partnerbörsen zunehmend bedeutungslos
 

Fazit

Mit partner.de hätte NEU.DE eine gute, kleinere Ergänzung für Suchende ab 35 gelingen können. Die Seite überzeugt durch gutes Design, ein beinahe vorbildliches Preis-Leistungsverhältnis und eine recht klar definierte Zielgruppe, die seriöse, ernsthaft suchende Singles angelockt hätte.

Der Konjunktiv verrät es: Die Chance wurde vertan. Die Zielgruppe wurde schlicht nicht genügend auf partner.de aufmerksam gemacht und hat sich so den bekannten, nicht minder niveauvollen und fair eingepreisten Alternativen zugewandt. Wer sich doch  zu partner.de, man muss sagen, verirrt, wandert ab, denn auf der Seite ist einfach nichts los.  Und leider steht nicht mehr zu erwarten, dass sich daran etwas ändert.

 

Adresse

NEU.DE GmbH
Weihenstephaner Str. 7
81673 München

Fax: 089/12 50 12 – 942
Email: kundenservice@contact.partner.de

 
 

Nach >>oben

-