FlirtCafe

FlirtCafe Website

Flirten, Chatten, Daten für junge Singles

Alteingesessene Flirtbörse mit jungem Publikum
11110Gesamtbewertung 3,7 von 5:
FLIRTCAFE kostenlos testen >>
Website: www.flirtcafe.de

  • Hoher Flirtfaktor
  • Junge und offene Community
  • Große Auswahl: Flirt, Bekanntschaft, Beziehung – alles ist möglich
  • Sehr nutzerfreundliches Design
  • Alternativen zu dieser Seite leider ratsamer

 

 

Flirtcafe.de – Lockeres Singleportal für jüngere Leute

Kurz- Beschreibung

Flirtcafe.de ist ein Singleportalmit klar definierter Altersspanne seiner Mitglieder. Hier tummeln sich junge Menschen, die auf der Suche nach dem Abenteuer sind, dem unverbindlichen Flirt, aber auch der festen Beziehung. Seit der Gründung 2004 ist zwangloses Kennenlernen erstes Ziel des FlirtCafes, das am Markt jedoch, mit Blick auf Seriosität, einen eher zweifelhaften Ruf genießt.

 

Jetzt kostenlos ausprobieren >>

Mitglieder

ca. ¼ Millionen Nutzer deutschlandweit

 

Verhältnis

42% weiblich | 58% männlich

 

Zielgruppe

Singles von 18-35, der Altersdurchschnitt liegt bei Mitte 20.

 

Vermittlungs- prinzip

Kontaktanzeigenprinzip

 

Spezialisierung

Flirt- und Chatportal

 

Sicherheit / Zertifikate

keine

 

Beschreibung

Das FlirtCafe zählt seit seiner Gründung zu den größten Flirt- und Datingseiten Deutschlands. Entsprechend der sehr jungen Zielgruppe liegt der Fokus auf lockerem Umgang und zwanglosem Kennenlernen. So treffen hier auch durchaus spätere Paare zusammen, in erster Linie ist das FlirtCafe Portal für Abenteuersuchende und Singles, die den spielerischen Flirt bevorzugen. Ausgeschlossen ist nichts.

Der Anbieter gibt die Mitgliederzahl mit mehr als 1 Million an, jedoch ist davon auszugehen, dass die wenigsten dieser Anmeldungen auch aktiv genutzt werden. Inaktive Profile oder unseriöse Accounts bleiben unangetastet im Pool, was die Zahl echter Nutzer nicht nur faktisch mindert, sondern auch die Suche nach Gleichgesinnten erschwert. Dies scheint sich herum gesprochen zu haben, denn die Seite wird von Singles eigentlich kaum noch frequentiert.

Wenn auch benutzerfreundlich, spricht die Seite auch optisch nicht an. Design und Farbgebung wirken stark veraltet und vermitteln den Eindruck eines dahin dümpelnden, zunehmend ungenutzten Portals.

 

Procedere

Die Anmeldung ist kostenlos vollzieht sich sehr schnell, schon nach wenigen Minuten ist der Nutzer Mitglied des FlirtCafes. Nach Eingang eines Bestätigungslinks können ein paar Angaben zur Person, sowie zur Motivation, im FlirtCafe auf die Suche zu gehen („Flirt, Abenteuer, Beziehung“) gemacht werden. Da die Seite nach dem Kontaktanzeigen-Prinzip konzipiert ist, gibt es keine Persönlichkeitstests im Vorfeld. Die Nutzer suchen selbstbestimmt, leider stehen in der Suchmaske dazu nur wenige Anwahlmöglichkeiten zur Verfügung.

Wer flirten möchte, kann im Grunde sofort starten, allerdings ohne sein hochgeladenes Foto. Die manuelle Fotoprüfung der Neuanmeldungen kann mitunter zwei Tage in Anspruch nehmen. Schade: Lediglich das Foto wird auf Anzüglichkeit geprüft, Plausibilität zwischen Bild und Text jedoch nicht. Wer ein Fake-Profil bastelt, hat hier leichten Zugang.

 

Besonderheiten

  • Anzeige des Flirtfaktors in Prozent bei jedem Mitglied, abhängig von seiner Aktivität
  • Private und Live-Chats
  • Vollmitgliedschaft zum fairen Kennenlern-Preis
 

Preise

  • Testabonnement 1,99 Euro für 14 Tage
  • 6 Monate: 19 Euro/Monat
 

Leistungen

Basis-Mitgliedschaft (Gratis)

  • Anlegen und Verwalten des Profils
  • Besuch anderer Profile
  • die Bereitstellung einer Gästebuch-Funktion
  • Nutzung der Suchfunktion
  • Partnervorschläge

Voll-Mitgliedschaft (Zusatzleistungen)

  • Volles Kontaktieren aller Mitglieder
  • Senden eines „Kusses“ (wie „Anstupsen“)
  • Bereitstellung der Gästebuch-Funktion, Hinterlassen von Einträgen
 

Testergebnis

11110Gesamtbewertung 3,7 von 5:

 

Rating

11110 Anmeldung & Procedere 3,7 von 5:
11110 Usability & Design 3,8 von 5:
11110 Funktionalität & Kommunikation 3,8 von 5:
111-0 Qualität & Aktualität der Profile 3,5 von 5:
111-0 Vermittlungswahrscheinlichkeit 3,4 von 5:
11110 Sicherheit, Service & Vertrag 3,8 von 5:

 

Pro

  • Sehr schnelle und einfache Anmeldung
  • Zwanglose Community
  • Gästebuch
  • Günstige Probemitgliedschaft von 1,99€/14 Tage
 

Contra

  • Insgesamt sehr schlechtes Preis-Leistungsverhältnis
  • Sehr wenig Auswahlmöglichkeit in der Suchfunktion
  • Keine Sicherheitszertifikate oder Empfehlungen diverser Test-Institutionen
  • Viele schon lange inaktive Profile, die nicht gelöscht werden.
  • Fakes haben leichten Zugang und bleiben sogar im Pool, da sie nicht gemeldet werden können
  • Entsprechend der nicht voll geprüften Profile viele Spam-Mails
  • Probeabonnement mündet bei Nichtkündigung sofort in eine 6monatige Mitgliedschaft
  • Kündigungen werden oft nicht akzeptiert
 

Fazit

Flirt Cafe eignet sich für die jüngeren Leute, die auf der Suche nach Spaß oder einem kurzen Flirt sind. Wem das Motto „Alles kann, nichts muss“ voll zusagt, findet hier eigentlich genau das, was sein Herz begehrt.

Aber: Beim FlirtCafe überwiegen klar die Contra-Punkte. Die Warnungen und das einmütig negative Feedback ehemaliger Mitglieder und sogar Mitarbeiter geben ebenfalls großen Anlass, von dieser Seite abzuraten und merklich seriösere Alternativen aufzusuchen.

 

Adresse

Flirtcafe Online GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29
50672 Köln

Telefon: 01805-80 777 616 (0,14 EUR/Min aus dem dt. Festnetz)
Email: support@flirtcafe.de

 
 

Nach >>oben

-