single.de

Single.de Website

Die verjüngte Singlebörse

Gute Singlebörse 11110Gesamtbewertung 3,9 von 5: Single.de kostenlos testen >> Website: www.single.de

  • Hohe Qualität der Profile
  • Bunt gemischte, sympathische Community
  • Datefinder
  • Coin-System für aktive Mitglieder
  • Schöne App für Android & iOS

Klassisch-bewährte Flirtbörse im neuen Gewand

 

Kurz- Beschreibung

Single.de, vormals freenetSingles.de, ist fest etabliert und reiht sich klar in die Reihe der beliebtesten Singlebörsen Deutschlands. Die Seite wirbt mit zwei Millionen Mitgliedern, mittlerweile dürften es aber mehr sein.  Besonders in den neuen Bundesländern erfreut sich Single.de beständig wachsender Beliebtheit.

Getreu der jungen, bunt gemischten und vor allem mobilen Zielgruppe ist Single.de besonders auf die Nutzung via Smartphone ausgerichtet.

 

Testergebnis

11110Gesamtbewertung 3,9 von 5:

 
Jetzt kostenlos testen >>

Mitglieder

über 2 Millionen registrierte Nutzer

 

Verhältnis

46% weiblich | 54% männlich

 

Zielgruppe

Singles zwischen 25 und 40 Jahren, der Altersdurchschnitt liegt zwischen Mitte 20 und Mitte 40

 

Vermittlungs- prinzip

Kontaktanzeigen-Prinzip

 

Spezialisierung

keine

 

Sicherheit / Zertifikate

  • 2015 Auszeichnung der App durch gutefrage.net
  • Note „Sehr gut“ von Netzsieger.de
  • 128-bit SSL-Verschlüsselung

 

Beschreibung

Single.de wurde 2011 als Nachfolger der schon bewährten Seite freenetSingles.de ins Leben gerufen. Moderner, übersichtlicher, einfach jünger geworden gehen hier immer mehr Menschen auf Partnersuche. Dabei hat Single.de, in der Tradition von freenet, die mobile Generation nicht aus den Augen verloren. Die dazu entwickelte App erfreut sich großer Beliebtheit bei den Mitgliedern, da sie via Datefinder, ähnlich Tinder, spontan agieren können.  Das Profilbild eines Mitglieds wird präsentiert mit der Frage, ob dieser Single interessant zum weiteren Kennenlernen ist. Gefällt das Foto nicht, wird der nächste Kandidat vorgeschlagen. Gefällt das Mitglied und erwidert es seinerseits das Interesse, ist das Date gefunden.

Eine schöne Idee ist auch das Coin-System, das besonders Basis-Nutzern z.B. die eine oder andere Funktion nutzen lässt, die nur PLUS-Mitgliedern vorbehalten wäre. Aber auch Letztere profitieren davon, Coins zu sammeln und diverse, spannende Zusatzleistungen einzukaufen. Ihnen werden jeden Monat 150 Coins gutgeschrieben, Basis-Mitglieder können zukaufen oder sammeln.

Das können alle gerade zu Anfang tun, denn Single.de belohnt seine aktiven Mitglieder. So gibt es Gutschriften pro Tages-Login, zum Geburtstag ,  für Fotos, Profilvollständigkeit, Verifizierung als „echt“, Verbinden mit facebook, usw.

 

Procedere

Das Registrieren und Anlegen eines Profils ist kostenlos. Single.de fragt dabei erfreulich wenige private Daten ab. Das Profil selbst wird als Steckbrief erstellt, der sich noch einmal mit 10 Fragen ergänzen lässt, die im Freitext beantwortet werden können.

Gerade bei der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft empfiehlt sich, das Profil möglichst zu vervollständigen, da Single.de unter anderem die hohe Qualität eines Profils mit Coins belohnt. Mit diesen Coins lassen sich tolle Funktionen, unabhängig von einer Premium-Mitgliedschaft, einkaufen. Aber auch Premium-Mitglieder brauchen Coins und sollten sich viele Gelegenheiten sichern, Gutschriften zu sammeln.

 

Besonderheiten

  • Coin-System, das aktive und seriöse Nutzer belohnt
  • Datefinder nach dem Tinder-Prinzip der Spontanität
  • Gästebuch
  • Vielfältige Such- und Kontaktmöglichkeiten
 

Preise

PLUS Mitgliedschaft (= Premium)

12 Monate: 9,90 Euro/ Monat
3 Monate: 14,90 Euro/Monat
1 Monat: 19,90 Euro

Preise für Coins:
200 Coins: 1,79 Euro
800 Coins: 5,49 Euro

 

Leistungen

Basis (Gratis)

  • Einrichten und Verwalten des Profils, Besuch anderer
  • Schnellsuche
  • Partnervorschläge
  • „Stupseln“ (Virtuelles Antippen)
 

Premium-Mitgliedschaft (Zusatzleistungen)

 

 „PLUS“

 
  • Volle Kontaktaufnahme zu Mitgliedern
  • Gutschrift von 150 Coins/Woche
  • Volle Nutzung der App
  • Besucher-Anzeige
  • Hervorhebung bei Partnervorschlägen
  • Völlige Werbefreiheit
  • Hinterlassen von Gästebucheinträgen
 

Testergebnis

11110Gesamtbewertung 3,9 von 5:

 

Rating

11110 Anmeldung & Procedere 4,2 von 5:
11100 Usability & Design 3,2 von 5:
111-0 Funktionalität & Kommunikation 3,5 von 5:
111-0 Qualität & Aktualität der Profile 3,5 von 5:
111-0 Vermittlungswahrscheinlichkeit 3,6 von 5:

 

Bei Single.de anmelden und Flirtpartner finden >

Pro

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sorgfältig geprüfte Mitgliederprofile
  • Gutes Vorgehen gegen Karteileichen (35 Tage lang ungenutzte Profile werden automatisch deaktiviert)
  • Interessantes Coin-System, bzw. Kombi mit PLUS-Mitgliedschaft
  • Umfangreiche Profilsuche und Matching
  • Hoher Spaßfaktor durch die App, bzw.den Datefinder
 

Contra

  • Schöne Seite, wegen vieler Funktionen und Menüs für Neulinge aber erst unübersichtlich
  • Fotos gleich öffentlich, Mitglied hat keinen Einfluss auf Sichtbarkeit
  • Keine Zurückstufung in die Basis-Mitgliedschaft, sondern automatische Verlängerung von PULS, wird die Kündigung versäumt
 

Fazit

Single.de wirkt sehr ausgereift und überzeugt mit vielfältigen Such- und Kontaktfunktionen, sowie der Möglichkeit, auch ohne Mitglieds-Abonnement, einfach durch Coins, aktiv auf interessante Nutzer zuzugehen. Das recht zügige Aussortieren von ungenutzten Zugängen stellt sicher, auf wirklich erreichbare Mitglieder zu treffen. Ernsthaft Suchende sind bei Single.de als bestens aufgehoben.

 
Jetzt kostenlos testen >>

Adresse

free communication GmbH
Fritz-Vomfelde-Straße 34
40547 Düsseldorf

Tel: 0211/53 883 224
Fax: 0211 53 883 112

 
-
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE